MÜNCHEN WÜRZBURG MÁLAGA
+49 89 21 53 44 97
info@quantumtec.org

Agiles Arbeiten

Agiles Arbeiten in einem nicht entwicklungslastigen Unternehmen

Quantum stellt ab sofort das ganze Unternehmen auf agiles Arbeiten um, gerade in den Bereichen die nicht der klassischen Software- oder Produkt-Entwicklung zuzuordnen sind.

Scrum, KanBan, ScrumBan – you name it!

Agiles Arbeiten begleitet mittlerweile einen Großteil der IT Unternehmen denn es hat sich in den letzten 10 Jahren rund um den Globus als Standardtool der Softwareunternehmen durchgesetzt.

Als Gegenentwurf zu “klassischen” Methoden wie dem Wasserfall-Prozess, gehen agile Methoden nicht von einem geplanten Endprodukt aus, sondern vielmehr von einem iterativen Ansatz. Hier wird sich vielmehr an das Endergebnis herangetastet. In kleinen Projektschritten, die Iterationen oder, wie z.B. bei Scrum Sprints genannt werden, wird versucht Komplexität zu reduzieren in dem der Planungsaufwand durch einen kürzeren Zeitintervall vereinfacht wird. Nach Abschluss dieses Intervalls wird reflektiert, was gut, weniger gut oder verbesserungswürdig war. So bewegt sich das Team fortwährend einem sogenannten Build-Measure-Learn-Prozess, der stets das eigene Handeln zu verbessern sucht.

Quantum bettet nun als Personalberatung das ganze Unternehmen in einen agilen Ansatz: Wir verwenden neben den Prinzipien des Agilen Manifests, die wir etwas auf unsere Besonderheiten angepasst haben, die Scrum Events so wie die Artefakte. Diese wurden – im Nicht-Entwicklungskontext – ebenfalls leicht modifiziert und auf die Bedürfnisse zugeschnitten.

Ziele definieren, fokussieren, reflektieren

Quantum lebt und tranportiert somit die Werte die sie durch ihre Experten proklamiert. Alle internen Mitarbeiter werden somit zu echten Agile-Experten.
Sie leben und atmen das Agile-Mindset.

Neben der Vision eine agile, exzellente Community aus IT-Experten zu schaffen, für die wir durch unsere Mehrwert-Lösungen und Dienstleistungen ständiger Partner und zuverlässiger Vermittler sind gehen wir nun einen Schritt weiter in dem wir agile Werte selbst konsequent leben.

Unsere Kunden profitieren so von unseren Kollegen, die diese Methode nicht nur aus dem “Schulbuch” kennen, sondern Profis in ihrer Anwendung sind. Durch den Unterschied in unserer Spielart, die Rollen des PO’s und Scrummasters pro Iteration einem anderen Kollegen zu übertragen, weiß unser Team um die Anforderungen an diese Rollen. Das bringt in vielerlei Hinsicht

5 reasons to start nearshoring

There are many companies in the IT sector, that use only internal resources to handle their software development and do not see the need to outsource. Also, there are many CTOs and CEOs who are not sure about the benefits of IT-nearshorung and do not believe it could help their business gain competitiveness.

Read more

5 Gründe mit dem Nearshoring zu starten

Es gibt viele Unternehmen in der IT-Branche, die ihre Softwareentwicklung nur mit internen Ressourcen durchführen und keine Notwendigkeit für ein Outsourcing sehen. Außerdem gibt es viele CTOs und CEOs, die sich über die Vorteile von IT-Nearshorung nicht sicher sind und nicht glauben, dass es ihrem Unternehmen helfen könnte, wettbewerbsfähig zu werden.

Read more
Parque Tecnológico de Andalucía

Málaga wins international competition to host Vodafone European R&D Center of Excellence

Málaga has won an international competition in which seven cities from five countries participated and will host Vodafone’s European R&D center of excellence. A facility that, according to the operator, will create more than 600 jobs, many of them highly qualified.
This center comes after Google decided to open a space there dedicated to cybersecurity research, and Globant did the same with one dedicated to artificial intelligence.

Read more